The work

Coaching: The work of Byron Katie

 

 

 The work: finden Sie Ihre innere Weisheit!

 

Haben Sie schon mal Momente erlebt, wo Ihnen alles zu viel wurde? Die Arbeit klappt nicht so, wie Sie sich das vorstellen? Kollegen kooperieren nicht? Sie haben lästige Kunden oder Klienten, vielleicht Mitarbeiter oder einen Chef, der Ihnen das Leben schwer macht? Vielleicht zweifeln Sie sogar, ob die Arbeit, die Sie machen, wohl das Richtige sein mag. Solche Momente kennen die Meisten von uns. Wichtig ist, dass wir nicht darin stecken bleiben.

 

Byron Katie Mitchell entdeckte, dass sie leidet, wenn sie ihre stressvollen Gedanken glaubt und nicht leidet, wenn sie die Gedanken nicht glaubt.

 

Es ist auch meine Erfahrung, dass es nicht die Umstände sind, die Stress verursachen, oder die Menschen um uns herum. Es sind unsere Gedanken darüber, die uns belasten.

 

Gedanken machen an sich auch gar nichts und schaden nicht. Belastend  werden sie erst, wenn man sie glaubt und nicht merkt, dass es sich  lediglich um Gedanken oder Glaubenssätze handelt. Und ihre zerstörerische Wirkung nach außen entfalten sie auch erst dann, wenn sie anderen übergestülpt werden und als „Wahrheit“ dargestellt werden. Das Chaos ist perfekt, wenn der andere sie dann auch noch glaubt und sie nicht als Gedanken erkennt und sie persönlich nimmt.

 

The Work von Byron Katie kann uns helfen, unsere belastenden Gedanken, in eine tiefere Weisheit zu transformieren. Probleme werden so zu Geschenken.

 

The Work ist ein einfacher und kraftvoller Weg, stressvollen Gedanken zu hinterfragen. The Work ist ein meditativer Prozess. Sie zeigt uns unsere tiefere Weisheit die hinter den Gedanken verborgen ist.

Neue Wege zeigen sich auf und Frieden kann wieder einkehren.

 

 

Wer sind Sie ohne Ihre Geschichte?

.

.

Glauben wir Gedanken, die im Streit liegen mit der Wirklichkeit, sind wir unglücklich. Es ist die Ursache von (jedem!) Leiden. Vier einfache Fragen können uns zurück zur Realität führen, zurück zur Zufriedenheit, Frieden, Glücklichsein, Freude.

Vier Fragen, die Ihr Leben verändern können.

.

1.  Ist es wahr?

 

2.  Kann ich mit absoluter Sicherheit wissen, dass es wahr ist?

 

3.  Wie reagiere ich, wenn ich den Gedanken glaube?

 

4.  Wer bin ich ohne den Gedanken?

.

Überpüfen wir belastende Gedanken, kann der offene Geist erkennen, dass

er leidet, wenn er den Gedanken glaubt

nicht leidet, wenn er den Gedanken nicht glaubt.

.

Die Umkehrungen zeigen uns die Richtung, wie wir unser Leben ändern können. Sie sind das Rezept zum Glücklichsein.

.

Wir haben zwei Möglichkeiten:

entweder wir sind glücklich oder wir sind es nicht. Letzteres nennt man Leiden.

.

Sind wir nicht glücklich, können wir the work machen und den belastenden Gedanken überprüfen.

.

Ich möchte Sie herzlich einladen, ein Arbeitsblatt auszufüllen. Lassen Sie sich überraschen.

Ich begleite Sie gerne (auch telefonisch).

.

 

http://www.thework.com/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_UrteileUberDeinenNachsten.pdf

oder:

http://www.thework.com/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_Urteile_uber_deinen_Korper.pdf

oder:

http://www.thework.com/deutsch/downloads/Arbeitsblatt_UntersucheEineUberzeugung.pdf